Regale aufhängen ohne Wasserwaage

Neben der eigentlichen Stabilität ist es bei einem Regal natürlich wichtig, dass es gerade hängt. Da hilft selten das beliebte Augenmaß, ein wichtiges Werkzeug dafür ist eine Wasserwaage. Wenn aber keine Wasserwaage zur Hand ist, wie lässt sich ein Regal dann gerade aufhängen? Hier erfährst Du ein paar kleine Tricks, die Dir über diesen unglücklichen Zustand hinweg helfen können.

Das Smartphone als Wasserwaage

Viele haben es immer in der Tasche. Smartphones können mehr als Textnachrichten und telefonieren. Ausgestattet mit allerlei Sensoren, lassen sich die modernen Handys auch für völlig andere Dinge nutzen – auch als Wasserwaage.

Die speziellen Apps nutzen einfach die im Smartphone verbauten Sensoren, für die grafische Darstellung einer Libelle (Libelle ist das kleine Gefäß mit der Luftblase darin). Das funktioniert erstaunlich gut, ist aber von der Größe des Messbereichs auf die Länge des Smartphones beschränkt. Die Ausrichtung von langen Regalbrettern solltest Du mit dem Smartphone nicht vornehmen, dafür ist es zu unpräzise.

Von Fixpunkten aus messen

Eine weitere Möglichkeit für eine schön gerade Anbringung eines Regals ist das Messen von bestimmten Fixpunkten. Die kann der Fußboden sein oder auch die Decke. Wichtig hierbei ist allerdings, dass Decke und Fußboden auch wirklich gerade sind. In Neubauten vermutlich kein Problem, in Altbauten ein schwieriges Unterfangen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, ist auf jeden Fall ein weiteres Werkzeug wichtig: Ein Winkel.

Der Winkel sorgt dafür, dass Du von deinen Fixpunkten auch wirklich im 90-Grad-Winkel messen kannst. Klappt das nicht, verschiebt sich der ermittelte Punkt und das Regal hängt unweigerlich schief an der Wand.

Der Flaschentrick

Für den Flaschentrick werden idealerweise 2 Personen benötigt. Und eine Flasche, die glattwandig und gleichmäßig rund ist.

Haltet das Regal an die Wand und richtet es gerade aus. Legt nun die Flasche auf das Regal und nehmt die Feinjustierung am Regal vor, bis die Flasche nicht mehr hin und her rollt. Dann nur noch schnell mit einem Bleistift an der Wand die Position des Regals markieren.

Je nach Art des aufzuhängenden Regals funktioniert das auch alleine. Dann musst Du zunächst eine Seite der Regalbefestigung anbringen, das Regal auflegen und dann mit Hilfe der Flasche ausrichten. Das funktioniert auch mit einer Murmel, Flaschen dürften aber eher zur Hand sein.

Der Wasserglas-Trick

Im Idealfall besitzt Du ein Glas mit einer waagerechten Bedruckung. Hast Du keins, kannst Du selbst einen geraden Strich mit einem Filzstift auf das Glas anbringen. Messe einfach außerhalb des Glases vom Tisch bis zur Mitte des Glases und markiere zwei Punkte auf der gleichen Höhe. Verbinde diese beiden Punkte jetzt mit der Kante eines Blatt Papiers. Mit einem Zollstock geht es nicht, weil Gläser häufig rund sind.

Befülle nun das Glas bis zum Strich mit Wasser. Voilá – Du hast Dir eine eigene Wasserwaage konstruiert. Zwar provisorisch, aber besser als nix.

Oder: Einfach eine Wasserwaage kaufen

Das ist die einfachste und unkomplizierteste Lösung. Kaufe einfach eine Wasserwaage. Es muss ja kein High-Tech-Gerät mit Laserschnickschnack sein. Wasserwaagen mit 50 oder 60 cm Länge reichen für die meisten Einsatzzwecke im Haushalt aus, werden immer mal wieder benötigt und sind so teuer auch nicht.

Angebot
STABILA Wasserwaage Type 70 MAS, 80 cm, mit Markierschiebern und Skalenaufdruck
71 Bewertungen
STABILA Wasserwaage Type 70 MAS, 80 cm, mit Markierschiebern und Skalenaufdruck
  • Die richtigen Abstände für Bohrlöcher markieren, während die Wasserwaage in der Waagrechten oder Senkrechten gehalten wird.
  • Mit Hilfe der Markierschieber auf der Maßskala werden die Abstände übertragen und angezeichet.
  • Regale, Bilder und alles andere, was gerade hängen soll, ist so schnell und sicher angebracht.
  • Markieren - Bohren - Aufhängen
Draper 79579 Torpedo-Wasserwaage mit magnetischer Unterseite 230 mm
  • Aus ABS, mit Magnetstreifen an der Unterseite
  • Enthält ein V Schlitz in der Oberseite, Gummikappen und ein Aufhängeloch
  • Enthält ein V Schlitz in der Oberseite und ein Loch zum Aufhängen
Angebot
Wasserwaage MT-L02 Magnetisch Horizontaler Vertikaler 45 Grad Libelle (Genauigkeit: 0.75 mm / m...
  • Präzise Vermessung - Durch das Metallgehäuse erhöht sich die Präzession und die Genauigkeit der Libelle auf +/- 0,75mm. 600 mm Länge und Skala für einfaches Messen aller Ecken
  • 3 Libellen - Horizontale, vertikale und 45 Grad Libelle sind geschützt, können unter 0°C verwendet werden und sind nicht leicht zu beschädigen. Sie können genau und flexibel gemessen werden, um eine Vielzahl von Messanforderungen...
  • Magnetischer Streifen - Der magnetische Streifen an der Unterseite ist extrem stark und kann in der gewünschten Position stabil fixiert werden.Der Magnetstreifen hat Rillen, damit er auf glatten Oberflächen nicht verrutscht
  • Benutzerfreundliches Design - Die Oberseite hat ein kleines Loch und einen Griff zum einfachen Aufhängen oder Halten. Stahlmaterial, schlag- und druckfest, nicht leicht zu verformen. TPR Weichgummi schützt beide Enden des Stahls an...
Ähnliche Artikel
Wände sind so alltäglich wie Wasser – viele Gedanken werden da nicht dran verschwendet. Spätestens
Vielen älteren Häusern lässt dich die Baustruktur nicht mehr ansehen. Die Fassade ist frisch, das
Ein Regal an der Wand zu befestigen ist keine Raketenwissenschaft. Die zum Zusammenbau erforderlichen Werkzeuge und

Hinweis: Aktualisierung am 4.11.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.